« FileMaker and macOS 1… | Home | MBS FileMaker Plugin … »

Neues MBS FileMaker Plugin 8.4 - Über 5400 Funktionen in einem Plugin


25. September 2018 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS Plugin für FileMaker in Version 8.4, mit inzwischen über 5400 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:

Für die neue MacOS 10.14 Mojave Version haben wir ein paar Änderungen im Plugin. Die neue SystemInfo.isMojave Funktion teilt ihnen mit, ob dieses Betriebssystem gerade ihre Lösung ausführt. Für Entwickler haben wir die Suche in den Skripten und die Eingabefelder in der Titelleiste verbessert.

Unsere neuen Bonjour Funktionen erlauben Ihnen nach Diensten im lokalen Netzwerk zu finden. Das ist die gleiche Technologie, die auch FileMaker verwendet um seine FileMaker Server zu finden. Sie können nach Diensten suchen und einen eigenen Dienst registrieren, so dass Sie ihre Anwendungen im Netzwerk finden können.

Die neuen Keychain Funktionen erlauben ihnen Passwörter in den Schlüsselbund für Mac und iOS einzutragen, so dass der Benutzer automatisch eingeloggt wird. Falls nötig können Sie auch Passwörter löschen oder ändern.

Für MacOS haben wir jetzt zwei Schnittstellen für Kontakte. Einerseits die älteren Addressbuch API für MacOS und iOS und andererseits die neuen Contacts Funktionen für MacOS (64-bit) und iOS. Beide Schnittstellen haben Vor- und Nachteile, so dass wir teilweise beide verwenden. Die alte Schnittstelle kann ihnen zum Beispiel das Änderungsdatum für einen Kontakt melden, aber die neue Schnittstelle arbeitet besser mit mehreren Accounts.

Wie Sie sicher wissen, haben wir einige XML Funktionen. Mit dieser Version verwenden wir jetzt LibXLST für die neue XML.ApplyStylesheet Funktion. Damit können Sie jetzt XML Dateien transformieren. Unsere XML.ExtractText Funktion arbeitet besser mit CData Bereichen.

Für iOS haben wir das Plugin verbessert und liefern nur noch eine 64-bit Version aus. Die Plugins für Simulator und iOS Geräte sind jetzt separat als frameworks dabei. Das neue Signierskript erlaubt ihnen die Plugins zu signieren, damit Sie die Xcode auf Ihrem iOS Gerät testen können. Die neuen QLPreviewPanel Funktionen erlaubt ihnen die Vorschau für Dateien auf iOS anzuzeigen, inklusive 3D Modellen.

Die AVRecorder Funktionen bei MacOS und iOS können nun nun QR-Codes in Video Bildern direkt erkennen und ein Skript triggern. Sie können für Audio und Video Geräte die Erlaubnis abfragen bzw. den Status überprüfen. Mit der AVRecorder.SetScreenInput Funktionen können Sie auch Videos vom Bildschirm aufnehmen.

Probieren Sie mal die neuen Funktionen um Alias Dateien (Mac) bzw. Link Dateien (Windows) anzulegen oder abzufragen. Mit Font.CalculateTextFits und Font.CalculateTextHeight berechnen Sie wie groß ein Text wird. Das Beispiel für den Amazon S3 Dateiupload kann jetzt auch große Dateien in mehreren Häppchen hochladen. Die SQL Funktionen können jetzt auch die Optionen abfragen, die Sie für Verbindung, Befehl oder Felder definiert haben.

Außerdem haben wir CURL auf Version 7.61.1, DynaPDF auf Version 4.0.23.61, LibXL auf Version 3.8.3, LibXML2 auf Version 2.9.8, SQLAPI auf Version 4.3.3, SQLite auf Version 3.25.0 und Xcode updated 9.4 aktualisiert.

Alle Änderungen in den Release Notes.
25 09 18 - 10:34
No comments

  
Remember personal info?

Emoticons / Textile


Notify:
Hide email:

Small print: All html tags except <b> and <i> will be removed from your comment. You can make links by just typing the url or mail-address.