« Fun with While functi… | Home | MBS FileMaker Plugin … »

Neues MBS FileMaker Plugin 9.3 - Über 5900 Funktionen in einem Plugin


24. Juli 2019 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS Plugin für FileMaker in Version 9.3, mit inzwischen über 5900 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:

Für DynaPDF haben wir die Unterstützung von ZUGFeRD 2.0 und Factur-X eingebaut. Unsere Beispieldatenbank zeigt wie man eine digitale Rechnung im PDF Format mit eingebettetem XML anlegt. Die DynaPDF.Optimize Funktion hat neue Flags um vorhandene Bilder nach Graustufen, RGB oder CMYK Farbräume zu konvertieren. Mit der ReplaceJP2KWithJPEG Option werden vorhandene JPEG 2000 Bilder nach JPEG konvertiert.

Die neue Version behebt ein paar Probleme mit der Synchronisation von Threads am FileMaker Server, die mit älteren Plugins von uns zu Abstürzen führen konnten. Mit der neuen Version haben wir signifikante Änderungen gemacht, so dass Sie unsere CURL, SQL, JSON, GraphicsMagick und andere Funktionne parallel in mehreren Skripten gleichzeitig nutzen können. Wir haben die Mutexe für die Synchronisation optimiert, so dass sogar mehr Funktionen als bisher effizient parallel laufen können.

Mit den MapKit Funktionen können Sie auf iOS und MacOS die Karten von Apple im FileMaker Layout anzeigen. Mit der MapKit.Snapshot Funktion erzeugen Sie gerenderte 2D/3D Kartenausschnitte. Neu ist eine MapView.Screenshot Funktion für Fotos von der aktuell anzeigten Karte mit allen Pins. Mit MapView.SetScript können Sie ein Skript festlegen, welches dann bei einem Klick auf einen Pin ausgeführt wird. Pins können jetzt eingefärbt werden.

Um zwei Tabellen zu vergleichen können Sie die FM.CompareTables Funktion verwenden, zum Beispiel die aktuelle Version einer Tabelle gegen den Stand von gestern vergleichen. Das Plugins schaut sich die Feldliste an und berichtet über Änderungen als JSON. Dabei melden wir Änderungen in der Liste der Felder, dann Änderungen bei den Datensätzen und auf Wunsch auch die einzelnen Feldänderungen für jeden Datensatz. Die Funktion ist recht performant, kann aber auch den Fortschritt über unsere ProgressDialog Funktionen anzeigen.

Während Sie zwar Text in FileMaker per Funktion formatieren können, bleibt es doch schwierig diese Formatierungen auszulesen. Unsere Text.Styles Funktion analysiert den Text und gibt alle Details als JSON Block zurück. Mit dabei sind die Texte, Positionen, Schriften mit Größe, Farbe und Schriftstilen.

Die WebView Funktionen haben Verbesserungen um den Web Viewer zuverlässiger zu finden, auch vom Data Viewer aus. Die WebView.SetCustomUserAgent Funktion unterstützt neben MacOS jetzt auch iOS. Für Mac und iOS haben wir neue Funktionen um festzulegen, ob eine Vorschau für Links angezeigt wird. Die Funktionen FontManager.ListFontFamilies und die Schriftenverwaltung für GraphicsMagick sind für iOS eingebaut und die Funktion WebView.AllowsAnyHTTPSCertificateForHost unterstützt jetzt WebKit 2.x.

Für Erinnerungen am Mac können Sie die Start und Endzeit als Zeitstempel abfragen, bei den UNNotification Funktionen können Sie eine Notification sofort ausliefern oder mit einem Zeitstempel terminieren. Die neue SystemInfo.ADSystemInfo Funktion fragt Active Directory oder LDAP Server ab zum aktuellen Benutzer, die JSON.Sort Funktion sortiert JSON Daten und die Trace Funktion hat jetzt ein paar Optionen.

Außerdem haben wir CURL auf Version 7.65.3 aktualisiert, DynaPDF auf 4.0.30.87, libcpuid auf 0.4.1, libiconv auf 1.16, libPNG auf 1.6.37, libssh2 auf 1.8.2, libxlst auf 1.1.33, libxml2 auf 2.9.9, libzint auf 2.6.3, OpenSSL auf 1.1.1c, PCRE auf 8.43 und SQLite auf 3.29.0.

Alle Änderungen in den Release Notes.
24 07 19 - 12:37