« MBS FileMaker Plugin,… | Home | MBS FileMaker Plugin … »

Neues MBS FileMaker Plugin 11.2

18. Mai 2021 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS FileMaker Plugin für FileMaker in Version 11.2, mit inzwischen über 6500 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:

Unser Plugin wird jetzt mit Apple-Silicon-Unterstützung ausgeliefert. Claris hat angekündigt, dass sie bald den Apple M1-Chip unterstützen werden, wir sind also bereit.

Unsere JavaScript-Funktionen können nun mit der Funktion JS.InitModules Module in JavaScript definieren, die dann später mit require referenziert werden können.

Für SQL-Funktionen haben wir Unterstützung in SQLite für ICU-Bibliotheken bekommen und wir haben Mathe- und Geopoly-Funktionen in unserer internen SQLite-Bibliothek aktiviert.

Innerhalb des Skript-Arbeitsbereichs (unter macOS) können Sie jetzt die Optionstaste für das Zahnrad in Setzte Variable/Feld-Skriptzeilen drücken, um direkt in den Berechnungsdialog zu springen, was Ihnen einen zusätzlichen Mausklick erspart.

Für unsere XL-Funktionen zum Lesen/Schreiben von Excel-Dokumenten haben wir XL.Book.AddFontFromBook und XL.Book.AddFormatFromBook Funktionen hinzugefügt, um Schrift-/Formatdefinitionen von einem Dokument in ein anderes zu kopieren. Mit der Funktion XL.CopyCellValue können Sie nun Zellwerte kopieren. Mit der Funktion XL.Sheet.SetRows können Sie nun die Höhe für einen Bereich von Zeilen definieren.

Die Funktion Process.List kann alle auf dem Computer laufenden Anwendungen auflisten. Und für Windows kann die Funktion RemoteControl.GetWindowsListAsJSON alle Fenster auf dem Computer mit Details über sie auflisten.

Wir haben Millisekunden-Unterstützung zu mehreren Funktionen hinzugefügt, darunter Files.CreationDate, SQL, XL und JavaScript-Funktionen.

Unsere Trace-Funktionen protokollieren jetzt besser. Wir können die stderr- und stdout-Meldungen auf dem Server protokollieren. Trace kann pausiert werden und enthält Fortschrittsmeldungen von DynaPDF-Funktionen und für Audit protokollieren wir welches Feld protokolliert wird.

Für ListDialog-Funktionen haben wir Spaltenbreite und Ausrichtungen hinzugefügt. OCR-Funktionen sind pro Thread, so dass sie parallel auf serverseitigen Skripten laufen können. Wir haben SystemInfo.LinuxSystemInfo hinzugefügt, um Informationen über Linux-Computer abzufragen. Wir haben SystemInfo.WindowsSystemInfo und SystemInfo.WindowsMachineInfo hinzugefügt, um Informationen über die Umgebung unter Windows abzufragen wie die CPU Architektur.

Schließlich haben wir CURL auf Version 7.76.1, DynaPDF auf 4.0.52.146, SQLAPI auf 5.1.4 mit neuer DuckDB-Unterstützung und unsere Linux-Build-Maschine auf Ubuntu 18.04 aktualisiert.

Alle Änderungen in den Release Notes. FileMaker Plugin
18 05 21 - 09:00

Start Chat